5

Nachricht

Bloggen

Besuchen Sie die Berliner Mauer

Die Berliner Mauer ist das Symbol des Kampfes zwischen dem Sowjetimperium und den Alliierten während des Kalten Krieges. Es wurde gebaut, um Bürger der DDR (Bundesrepublik

Bloggen

Vor Berlin

Die Hauptstadt von Deutschland ist auch die größte Stadt des Landes. Sie hat wohl eine der interessantesten, wenn auch turbulentesten Geschichten unter allen europäischen Hauptstädten. Es hat

Bloggen

Volkswagens Skandal beendet alle Korruption?

Die schockierenden Details des Sex- und Bestechungsskandals von Volkswagen haben Deutschland Incorporated im Sommer 2005 erschüttert. Der ehemalige Personalchef von Volkswagen, Peter Hartz, zahlte neun

Bloggen

So erleben Sie eine dreitägige Reise nach Berlin

Berlin ist die Hauptstadt und größte Stadt Deutschlands. Es ist sogar die zweitgrößte Stadt Europas. Es ist weltweit für seine turbulente Geschichte bekannt. Heute ist es eine moderne

Bloggen

Rucksackreisen in Deutschland

Reisenden, die Deutschland erkunden, mangelt es sicherlich nicht an Attraktionen und Kultur, um ihre Zeit zu verbringen; Von geschäftigen, böhmischen Metropolen bis hin zu malerischen Landschaften

Bloggen

Die Mitglieder des Deutschen Bundestages werden gewählt.

Alle vier Jahre entscheiden die Wählerüber die Zusammensetzung des Bundestages. Nach dem Grundgesetzmüssen die Abgeordneten in „allgemeiner, unmittelbarer, freier, gleicher und geheimerWahl“ gewähltwerden, so das

Bloggen

Oswin Veithtrittalsneues Mitglied im Vorstand der OVAG ein.

„VieleAufsichtsratsmitglieder, Firmenangestellte und Mitglieder der CDU-BundestagsfraktionimVerbandsvorstandhabenmichgebeten, mich für den vakantenVorstandspostenzubewerben, und ich habe gerne zugesagt. „Ich freuemich auf eineneueHerausforderung für die Region mehr”, sagteOswinVeithnach seiner

Bloggen

Wetter von Verwaltungsanwalt Oswin Veith

In die PolitikkamOswinVeith dank einesLeserbriefes: Das FehleneinerUmgehungsstraße in seiner hessischenHeimatstadtWöllstadtirritierte den 53-jährigen ChristdemokratenalsJurastudent so sehr, dass er zumStiftgriff und an die Lokalzeitungschrieb . Ein Brief